Kunstwerkstatt für Kinder und Erwachsene:

Jedes Kind ist ein Künstler, es kommt darauf an, dass es ein Künstler bleibt, während es erwachsen wird. Pablo Picasso

Jeder ist "König auf seinem Blatt."

Kunstwerkstattkurse gibt es für Kinder und Erwachsene und wo immer es sich anbietet auch als altersgemischte Gruppen.

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Bei Bedarf können Sie hier den Flash Player runterladen.

Ideen entwickeln sich beim Tun. Oft reicht das Materialangebot oder ein Hinweis, um anzufangen. Forschergeist, der spielerisch das Material erkundet und selber nach Lösungen sucht, findet hier Nahrung. Kinder gehen dabei oft ansteckend unbefangen ans Werk, so dass es manchem Erwachsenen gut täte, sie dabei beobachten zu dürfen - und dem eigenen inneren Kind Lust auf eigene Lebensräume zu geben.

"Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht", sagt ein Sprichwort. Gießen und Licht helfen jedoch beim Wachsen: professionelle Tipps erleichtern auch in der Kunst den Einstieg und das Arbeiten. Bei meinen Anregungen schöpfe ich aus einer vielfältigen eigenen künstlerischen Arbeit mit Gouache, Aquarellfarbe, Collage, Pastellkreiden und verschiedenen anderen Materialien. Malwände und ein Farbtisch nach dem Vorbild von Arno Stern laden zum großformatigen Arbeiten mit Gouachefarben ein. Mein professionelles Zeichenmaterial wird immer wieder gern genutzt. Für plastische Arbeiten stehen Speckstein, Ton und Gips zur Verfügung. Auch Naturmaterialien erlauben elementare Erfahrungen und lenken die Aufmerksamkeit auf die Erforschung des unmittelbaren Lebensumfelds. Außerdem berücksichtige ich Erfahrungen aus der Kunsttherapie zur Kreativitätsförderung.

Wertschätzung für die eigenen Werke und die der anderen bilden ein gutes Übungsfeld für das Thema: wie gehe ich mit meinen eigenen Grenzen und den Grenzen anderer um, wie gestalte ich Zusammenarbeit? Möchte ich mit den anderen zusammen etwas machen? Ich darf auch ungestört alleine arbeiten.

Die Werkstattkurse für Erwachsene machen Spaß in einer Atmosphäre, die Entspannung und Raum für eigene Ideen und Kreativität lässt. Die Reflexion des eigenen künstlerischen Handelns kommt, oft humorvoll, hinzu. Das eigene Thema zeigt sich auch in der Gestaltung: Wie heißt es? "Gleichgewicht finden?", "Entspannen?", "Bodenständigkeit?", "sich lösen?"… Welche Fähigkeiten habe ich, was fällt mir leicht? Wo sind meine Ressourcen? Kann ich wertschätzen, was ich tue? Was flüstere ich mir ständig selbst ins Ohr? Was bewirkt das?

Bei Bedarf können Sie die Werkstattkurse durch Einzelstunden oder Elterngespräche ergänzen.

Termine nach Vereinbarung

"Jedes Kind ist ein Künstler, es kommt darauf an, dass es ein Künstler bleibt, während es erwachsen wird." Pablo Picasso.